Collecta Protect

Inkasso mit Rechtsschutz-Versicherung für ein Jahr

Collecta Protect schützt Sie vor Debitorenausfällen. In Collecta Protect ist Prävention sowie ein professionelles Vorgehen für das Einholen von offenen Forderungen inklusive Inkassorechtsschutz-Versicherung enthalten. Sie profitieren von weniger Ausfällen, weniger Aufwand und weniger Kosten.

1. Prävention: Mit Bonitätsprüfungen 90 Prozent weniger Ausfälle

Jeder neue Kunde oder Kundin bedeutet auch ein neues Risiko. Prüfen Sie deshalb neue Kunden im Vorfeld eines Geschäfts. Die Erfahrung zeigt, dass die Ausfallquote um über 90% sinkt, wenn vor der Lieferung auf Kredit eine Bonitätsprüfung gemacht wird. Die Bonitätsprüfung Quick-Check mit übersichtlicher Ampelanzeige (grün, gelb, rot) gibt Ihnen sofort Auskunft über die wichtigsten Bonitätsfaktoren (inklusive Einträge im Betreibungsregister).
Ihre Vorteile:

  • Schnelle Entscheidungsgrundlage über die Kreditwürdigkeit einer Firma
  • Übersichtliche und verständliche Informationen zusammengefasst in einem PDF
  • Aktuelle Adress- und Handelsregister-Informationen inbegriffen   

Collecta Protect enthält 30 Bonitätsprüfungen pro Jahr.

2. Inkasso: Gebührenfreie Betreibung mit Rechtsschutz-Versicherung

Collecta Protect schützt Sie vor den Gebühren und Kosten eines Betreibungsfalles. Für eine einmalige Prämie von CHF 490.00 im Jahr können Sie eine unbegrenzte Anzahl Fälle an Collecta AG zum Inkasso übergeben. Mit Collecta Protect ist das Inkasso für Sie nicht nur kostenlos, sondern der Fall wird auch Inkassorechtsschutz-versichert. In anderen Worten: Sie sind vor amtlichen Gebühren und Bearbeitungskosten bis zu CHF 5‘000.00 pro Inkassofall versichert (gemäss Versicherungsbedingungen).
Ersparen Sie sich die Mühen und Kosten eines Betreibungsverfahrens und verbessern Sie Ihre Liquidität mit Collecta Protect.

Weitere Informationen und Vorteile zu Collecta Protect

So funktioniert Collecta Protect

Prävention

Dank der Bonitätsprüfung haben Sie die Möglichkeit, die Zahlungsfähigkeit von neuen oder risikoreichen Kundinnen oder Kunden im Vorfeld eines Geschäfts abzuklären. Pro Jahr stehen Ihnen 30 Online-Bonitätsprüfungen zu. Weitere können zu Vorzugskonditionen bezogen werden.

Inkasso

Sie übergeben offene Forderungen nach dem Mahnprozess (2. - 3. Mahnung), jedoch spätestens 180 Tage nach Ausstellen der Rechnung, an Collecta AG. Die Experten von Collecta leiten umgehend das Inkasso-Mahnverfahren ein.

Inkasso-Mahnverfahren

Ist Collecta erfolgreich und bezahlt der Schuldner auch die Verzugszinsen und den Verzugsschaden, erhalten Sie 95 Prozent der Forderung zuzüglich Verzugszinsen und Verzugsschaden. Dieser Betrag entspricht häufig mehr als 100 Prozent der ursprünglichen Forderung.

Rechtliches Inkasso (Betreibung usw.)

Das Inkasso-Mahnverfahren ist nicht erfolgreich. Collecta leitet im Rahmen der Versicherungsbedingungen AGB 11.8. das Rechtliche Inkasso ein und bezahlt alle Gebühren und Kosten im Betreibungsprozess. Bezahlt der Schuldner, erhalten Sie 90 Prozent Ihrer Forderung bzw. der realisierten Summe. Kommt der Schuldner auch für den Verzugszins und Verzugsschaden auf, werden Ihnen diese gutgeschrieben. Geht keine Zahlung ein, haben Sie im Rahmen des Collecta Protect-Vertrages keine Kosten.

Zur Anmeldung Collecta Protect